Audi Garantieverlängerung / Anschlussgarantie

Eine Garantie sorgt dafür, dass du dich stets sicher fühlst. Bei einem Auto zum Beispiel möchte man stets auf der sicheren Seite, und im Notfall gegen Schäden abgesichert zu sein. Vor allem bei einem neuen Auto oder einem „neuen Gebrauchten“ ist das ein gutes Gefühl. Hast du dich auch schon einmal gefragt welche Optionen du hast, wenn deine Hersteller- oder Gebrauchtwagengarantie ausläuft? Hier findest du alle Informationen zum Thema Garantieverlängerung bei Audi!

Vorteile und Leistungen einer Garantieverlängerung

Die Vorteile einer Garantieverlängerung für deinen Audi sind zahlreich. Vor allem aber genießt du dadurch den vollen Schutz der bereits bestehenden Garantie noch länger. Das heißt für deinen Audi, dass deine Herstellergarantie von zwei Jahren mit einer Anschlussgarantie auf bis zu drei Jahre verlängert wird. Audi bietet nach Ablauf der Herstellergarantie eine attraktive Garantieverlängerung an. Beim Neuwagenkauf kannst du ganz einfach die Audi Anschlussgarantie als Sonderausstattung dazu bestellen. Sollten in dieser Zeit Schäden anfallen, wird dein Fahrzeug kostengünstig bei deinem Audi Service-Partner repariert. Das macht nicht nur die Nutzung komfortabler und sicherer, auch der Wiederverkaufswert wird auf ein höheres Niveau gesetzt.

Garantieversicherungen bei deinem Audi Gebrauchtwagen

Ist die Herstellergarantie deines Fahrzeuges bereits abgelaufen, die Laufleistung aber noch unter 200.000 Kilometern oder ist dieser nicht älter als fünf Jahre, kannst du noch eine Gebrauchtwagengarantie abschließen.

Die wichtigste Frage vor dem Abschluss einer Versicherung ist meistens, ob sich diese Investition rentiert. Um dir diese Überlegung zu erleichtern, bieten wir dir eine auf dein Auto zugeschnittene Risikoabschätzung auf Basis unserer Informationen und Statistiken. Mache oben den test und erfahren mehr!