Mercedes Garantieverlängerung / Anschlussgarantie

Eine Garantie sorgt dafür, dass du dich stets sicher fühlst. Vor allem bei deinem Neuwagen oder neuen Gebrauchten ist es ein gutes Gefühl zu wissen, dass du im Notfall oder bei Schäden keine unerwarteten Kosten hast. Aber welche Optionen hast du, wenn die Hersteller- oder Gebrauchtwagengarantie deines Mercedes Fahrzeuges ausläuft? Wir zeigen dir, welche Möglichkeiten du hast, um deinen Mercedes abzusichern!

Garantieverlängerung: Vorteile & Leistungen

Der Hauptvorteil einer Garantieverlängerung für deinen Mercedes ist, dass du den vollen Schutz deiner Herstellergarantie noch länger genießen kannst. Für dich und dein Fahrzeug bedeutet das, dass du mit der Mercedes Garantieverlängerung, deine Herstellergarantie um weitere drei Jahre verlängern kannst. Mit der Garantieverlängerung bist du also weiterhin gegen unvorhersehbare Reparaturkosten abgesichert, und das ohne Kilometerbegrenzung. Das macht nicht nur die Nutzung komfortabler und sicherer, auch der Wiederverkaufswert wird auf ein höheres Niveau gesetzt.

Garantieversicherungen bei deinem Mercedes Gebrauchtwagen

Ist die Herstellergarantie deines Fahrzeuges bereits abgelaufen, die Laufleistung aber noch unter 120.000 Kilometern bzw. dein Fahrzeug nicht älter als sechs Jahre, kannst du eine Gebrauchtwagengarantie abschließen. Damit bist du beim Kauf eines Mercedes Gebrauchtwagens immer auf der sicheren Seite.

Die wichtigste Frage vor dem Abschluss einer Versicherung ist meistens, ob sich diese Investition rentiert. Um dir diese Überlegung zu erleichtern, bieten wir dir eine auf dein Auto zugeschnittene Risikoabschätzung auf Basis unserer Informationen und Statistiken. Mache oben den test und erfahren mehr!